Zeit für ein kleines Kino Feeling in den eigenen vier Wänden! #wirbleibenzuhause 🏠💓

Mit diesem Peanutbutter-Popcorn-Granola, das sich sowohl als Frühstück mit Joghurt oder Milch als auch als Snack super eignet, können wir uns zumindest geschmacklich ins Kino begeben 🍿💓. Übrigens kommt das Rezept ganz ohne Mehl und Klopapier aus – yippie! 🥰

Zutaten
  • 150g kernige Haferflocken
  • 50g Popcornmais
  • 45g zarte Haferflocken
  • 15g Leinsamen
  • 7g Chunky Flavour Peanutbutter Dream (alternativ Süßstoff/FlavDrops)
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 2 EL Wasser
Zubereitung

Gib den Popcornmais in eine Pfanne. Setze den Pfannendeckel darauf und erhitze den Mais, bis er poppt. Alternativ kannst du auch Mikrowellenpopcorn verwenden.

Vermenge Haferflocken, Leinsamen, Chunky Flavour und das fertige Popcorn in einer Schüssel und füge Wasser und Agavendicksaft hinzu.

Verteile das Ganze auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech und backe es im vorgeheizten Backofen bei 180°C für 15 Minuten.

Nährwerte für eine Portion (ergibt circa 10 Portionen)

101kcal

3,5g Protein / 2g Fett / 17g Carbs

 

Und, läuft dir das Wasser im Mund zusammen? Dann schau dir doch gern die anderen tollen Rezepte hier auf dem Blog an, die nur darauf warten, von dir ausprobiert zu werden. Und nicht nur das: In der ProBabe App findest du mehr als 400 vielseitige Rezepte, die du dort nach Kategorien gefiltert anschauen und Schritt für Schritt zubereiten kannst.

Leave a Reply