Zutaten
  • 50g Schmelzflocken
  • 25g Dinkelspekulatius
  • 25g Kokosöl
  • 50g Apfelmark (ungesüßt)
  • 1 Pck. Puddingpulver (hier Natreen)
  • 500ml Milch (hier Sojamilch light)
  • 250g Magerquark
  • 1 Pck. Gelatine Fix
  • Süße nach Wahl
Zubereitung

Zerbrösel den Spekulatius fein und vermenge ihn mit den Schmelzflocken. Lasse das Kokosöl schmelzen (dies klappt super in der Mikrowelle) und verknete es mit dem Apfelmark und den trockenen Zutaten. Süße nun nach Belieben und drücke den Teig in eine kleine Silikonform (Durchmesser 12cm). Bereite anschließend den Pudding nach Packungsanleitung mit der Milch zu und rühre unter den warmen Pudding Magerquark und Gelatine Fix. Gib die Masse auf den Kuchenboden und stelle das Ganze einige Stunden im Kühlschrank kalt.

Nährwerte

892kcal

52g Protein / 72g Kohlenhydrate / 40g Fett

 

Wusstest du, dass die Rezepte in der ProBabe App regelmäßig erweitert und saisonal angepasst werden? Im Dezember kannst du dich besonders an der Kategorie “winterlich” in den Rezepten erfreuen – dort warten einige weihnachtliche Leckereien auf dich, die die besinnliche Zeit noch schmackhafter machen! 🎄🎅

Leave a Reply